Ländliche Architektur im Kanton Bern (Bauern- und Wohnhäuser)

Ständerbau (Mittelland):

Vielzweckbau; vorwiegend aus Holz gebaut; weitausladende vorkragende Dächer; separates "Stöckli"
Steinbau (Berner Jura):
Vielzweckbau (Jurahäuser)

Beim Emmentaler-Haus  überdeckt ein breites, aufgefächertes Dach den Wohnbereich, die Tenne und den Stall. Das weitausladene Vordach (Ründe) schützt zwar die Fassade, lässt aber im Obergeschoss kaum Licht zu den Zimmern. Der oft zentrale Eingang führt an zwei Stuben vorbei zur Küche. Diese Längsteilung ermöglicht es, von zwei Familien bewohnt zu werden. Der Haustyp im Emmental ist ein Ständerbau, der vorwiegend aus Holz gebaut wird. Das Haus ist ein Vielzweckbau.

Auch im Gürbetal zwischen Bern und Thun sind die fürs Mittelland bekannten Häuser anzutreffen.

Blockbau (Strickbau) (Berner Oberland):

Einzweckbau; vorwiegend aus Holz gebaut; Malereien und Inschriften

Im Simmental finden wir einen Haustyp, der ursprünglich aus einer einfachen Grundform entstanden ist. Nach und nach sind die Häuser durch Anbauten an der Giebelseite erweitert und die mittleren, älteren Teile erhöht worden. Ein neues Dach überdeckt die einzelnen Elemente zu einem Ganzen. Oft können wir einen einheitlichen, manchmal farbigen Fassadenschmuck erkennen mit Kerbschnitzereien verziert.

Hier zeige ich alte Häuser aus dem Saanenland, die sich nicht unterscheiden von denjenigen im Simmental.

Hier sehen wir Wohnbauten aus dem Frutigtal, dem Kandertal und Engstligental. Diese Täler gehören zum Berner Oberland.

Im Haslital zwischen Meiringen und dem Grimselpass fallen uns grosse, breite und eher niedrig gebaute Bauernhäuser auf.

Wilderswil und Isenfluh gehören zum Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli (Berner Oberland). Es ist die Gegend, in der einerseits die Schwarze Lütschine von Grindelwald herkommend und die Weisse Lütschine, die aus dem Lauterbrunnental kommt, gemeinsam als Lütschine durch Wilderswil fliesst.

In den Ortschaften auf der rechten Seite des Thunersees treffen wir auf viele Blockbauten, die von herrvorragender Handwerkskunst zeugen.